Archiv für Februar 2010

Wie gründe ich eine Bewegung

Als ich jünger war, wollte ich, wie so viele andere auch, gerne eine erfolgreiche Sekte gründen. Die Grundprinzipien waren mir auch prinzipiell klar: Sexuelle Repression (alles außer Fortpflanzung ist Sünde), Ablehnung von möglichst vielen Minderheiten, Unterdrückung von wenigstens einem Geschlecht, Onanie-Verbot, eine absurde Heilsfigur, Technikfeindlichkeit, irgendwas mit Außerirdischen und Nazis.
Mittlerweile hab ich den Sektenquatsch verworfen, aber alles hätte ganz anders kommen können, hätte ich damals dieses Video gekannt:

via iheartpluto

barno – Lumitectura

Lumitectura from barno on Vimeo.

barno auf vimeo

via spreeblick

This is me

Jedenfalls hab ich mich neulich dabei erwischt, wie ich ohne drüber nachzudenken die Macht benutzt hab, um die Lidl-Tür zu öffnen.

via urlesque und bestimmt 4chan

Crossed V2

Garth Ennis und Jacen Burrows „Crossed“ nähert sich demnächst seinem Ende. Die Serie über eine Gruppe Menschen, die versuchen in einer Welt zu überleben, die voller Quasizombies ist, die mit einer Sadistentollwut infiziert wurden, ist sogar für Ennis eine harte Nummer. Etwas für Leute denen „The Walking Dead“ nicht beklemmend und deprimierend genug ist.


Bildquelle, Avatar

Wenig erstaunlich ist, dass nach dem Ende von Ennis und Burrows Run die Serie in eine zweite Runde gehen wird. Umso erstaunlicher hingegen, dass das Kreativteam wechselt und mit David Lapham wird ein Autor übernehmen, dessen unvollendete „Stray Bullets“ ich vor Jahren zwar gerne, aber nicht bis zum unvollendeten Ende gelesen habe. Na, mal schauen.

Viel mehr auf Bleeding Cool (z.B. die 0-Nummer für Umme) und bei Avatar.

Trailer: Defendor

Neben „Kick Ass“ ein weiterer Film, der sich um Superhelden ohne Superkräfte, also Spinner, dreht. Aber mit Woody Harrelson. Ich bin gespannt:

via tousetrien

Alan Moore liest Rorschach

Grabesstimme:

das Video selbst stammt aus dem Motion-Comic , der irgendwie überflüssig ist, aber bestimmt auch seine Fans hat.
Außerdem ist die zweite Ausgabe von Moore’s „Dodgem Logic“ erschienen. Für die, die es interessiert.

Na dann noch fröhliches downloaden

„Daten kann man nicht stehlen.“

Beate Merk, Piratenpartei CSU

Oh no, its the death star!


Bildquelle


Bild der Cassini-Sonde vom Saturnmond Mimas und seinem 140 km breiten Krater Herschel. Mehr bei der NASA.

via universe today

Tomatensaft

Die Faz beantwortet (vorläufig) eine Frage, die ich mir, ganz ehrlich, auch schon mal gestellt habe. Sozusagen als Betroffener.

Töchter Egalias

von zweiundvierzig, via fasel

Oops I did it again

wenn der online-lynchmob marschiert, bin ich aber mit dabei:

„aus diversen gründen“ Helene Hegemann gewidmet

Jack Bauer spricht deutsch

Link: Jack Bauer spricht Deutsch

was mich dazu bringt:

So, Scrubs und 24 in einem Beitrag. Hail to the King, Baby!

T.C.O. – Pair, Apollo 12

Video von SilverdaleDubs welches Aufnahmen der Apollo-Mondlandungen mit T.C.O.s „Pair“ mischt.

via kfmw

Northlanders – Hammer und Kreuz

Zum lesenswerten, zweiten Band von Brian Woods „Northlanders“, diesmal von Ryan Kelly gezeichnet, gibt es bei mycomics eine Preview.


Bildquelle: brianwood.com

23

1. Schreibe das wort „illuminati“ rückwärts!

2. Wenn du das richtig gemacht hast, erhältst du „itanimulli“!

3. Hänge an dieses sinnlos und künstlich wirkende wort einen punkt und die top-level-domain „com“ an, so dass du eine internet-adresse bekommst!

4. Gib diese adresse itanimulli.com in die adresszeile deines browsers ein und schau, wo dich diese eingabe hinführt!

via horrible dictu

Criminal G – Falkenhorst

Wien West Music war gestern.

Hoffentlich hab ich aftershow jetzt nicht seinen nächsten Beitrag geklaut.

in den Kommentaren zu diesem Artikel bei gtp gefunden.

Erde mit Ringen

Das Video machte bereits vor einer Weile die Runde, aber egal:

via die üblichen Verdächtigen

Spiderman, dancing

Lo-Fi-Fnk – Marchin In

Lo-Fi-Fnk Marchin In from Mattias Erik Johansson on Vimeo.

dazu passend die auch im obigen video auftauchenden, raffinierten Delphine mit ihrem Fast-Food-Trick:

via ur5
via nerdcore

Nuit Blanche

von spy films

via kfmw