Archiv für August 2010

The Walking Dead – Trailer

den trailer gab es während der comic-con in san diego schonmal in der vom bildschirm abgefilmten masochisten-version. jetzt mal in ordentlich. Der Regisseur Frank Darabont dreht sonst ja nur Gefängnisfilme. Mit Shawshank Redemption einen sehr tollen, mit green mile einen eher doofen.

via comicsalliance

vorher mal

Rap Aus Granit – Ost-Deutsch-Land

Dresden, härter als Bad Homburg:

„The Authority“-Movie

Warren Ellis kommentiert das Gerücht, dass an einer Verfilmung der von ihm kreierten „The Authority“ gearbeitet wird mit einem keine Ahnung. Ich mochte die Authority mal sehr, damals, als sie nicht nur Gott mit Elektroschocks das Gehirn rösteten, sondern auch einfach mal wegen der Gesamtscheisse die Weltherrschaft übernahmen um dann von der Konterrevolution hinweggefegt zu werden. Ja, die gute alte Zeit. Die beiden aktuellen Serien, geschrieben von Keith Giffen und Tom Taylor sind furchtbar und jeder neue Story-Arc überbietet den vorigen an Dämlichkeit. Ein Teil der besten Charaktere wurde aus der Serie rausgeschrieben und der verbleibende Rest ist konsequent out of character. Totaler Mist! So, das mußte mal gesagt werden.


Bild von Bryan Hitch

Requiem for Alex Jones

kannte ich bisher nur vom Youtube-doubler, aber da wurde Alex Jones sein Rant ständig wegen copyright-bullshit oder so was gesperrt: Verschwörungsspinner und Infowars-Chef Alex Jones vs das Requiem for a dream-theme Lux Aeterna von Clint Mansell. Hardcore:

Eels – Spectacular Girl