Archiv der Kategorie 'Musikscheiss'

Raquel Welch – Bang Bang

Blut rein Blut raus – Hart am Limit

Guter Stuff, für meinen Geschmack aber mit zu wenig Lokalbezug. Wenn schon so tolle Platten zu sehen sind, kann auch ruhig mal gesagt werden wo. Oder ist mir das entgangen. Sekunde 18 ist top:


blut rein blut raus – hart am limit – MyVideo

Gogol Bordello – Immigraniada

via boingboing

The Thermals – I Don‘t Believe You

The Thermals – I Don‘t Believe You from Kill Rock Stars on Vimeo.

Rap Aus Granit – Ost-Deutsch-Land

Dresden, härter als Bad Homburg:

Eels – Spectacular Girl

Hg City 2 feat. Taze, Solid und Phoenix – Blockhausrap

Vergesst Nate57! So geht tighter Strassenrap:


via schons

die Kollegen: 1, 2

Tschüss du Horst

dan le sac vs Scroobius Pip – Sick Tonight

„Sick Tonight“ Final ALBUM Version from Pheasant Plucker on Vimeo.

thanks, kurt.

Against me! – I was a teenage anarchist

Tom Gabel kriegt eine Tracht Prügel und dazu läuft das Lied das Against me! ab jetzt immer spielen werden, wenn das Publikum dieses Lied hören will:


„I Was A Teenage Anarchist“

Against Me! | MySpace Musikvideos

Tapete, Crying Wölf, Sookee – Brustmuskeldance

Herr Schwers – Another Stein on the Bullenschwein

Würden Steine etwas ändern, wären sie schon längst verboten:

SMOKE BLOW – Summer Of Betrayal

Und noch ein Clip zur aktuellen „The Record“, Gepose und alles inklusive. Wie immer für Freunde von gehobenem Geprolle uneingeschränkt zu empfehlen:

Hot Chip – I Feel Better

via i♥pluto

JET – K.I.A

Volltreffer 12: Liars – Scissor

tegan and sara – alligator

Alligator from Tegan and Sara on Vimeo.

via tousetrien

Wunderbare Welt der Werbung

Tottenham Hotspur Fans singen für Puma „Truly, Madly, Deeply“ von Savage Garden. Süss:

via spitblog

Final Placement – Shine

auf diesem blog werden selbstverständlich junge, aufstrebende künstler promotet. Damit das ganze aber nicht zu einseitig gerät, diverse Gangsta-Rap-Epen fanden schon den weg auf diesen blog, diesmal feine christliche Rock-musik von ein paar jungen, aufstrebenden Musikern:

„Shine“ by Final Placement from sharity world on Vimeo.

In ein paar Jahren dann Stilwechsel, schwierige Postadoleszenz, und es wird so missioniert:


The First Words

Gwen Stacy (New Tour Dates/New Music Video Up!) | MySpace Music Videos

musste mich gerade zurückhalten, nicht das weihnachtslied zu posten. weihnachtslieder, shit.

via reddit

Die Antwoord – Enter the Ninja

einmal noch:

großartig

vorher mal